POL-KA: (KA)Ettlingen – Zwei Leichtverletzte und hoher Sachschaden nach alkoholbedingtem Verkehrsunfall

Ettlingen (ots) – Zwei Leichtverletzte und ein Schaden von insgesamt 65.000 Euro waren am Sonntag gegen 02.15 Uhr die Bilanz eines Verkehrsunfalls auf der Rudolf-Plank-Straße.

Der 23 Jahre alte Fahrer eines Porsche-Geländewagens war nach Feststellungen des Polizeireviers Ettlingen von Bruchhausen kommend auf der Rudolf-Plank-Straße in Richtung der Mörscher Straße unterwegs. Vermutlich alkoholbedingt kam er auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit dem VW Golf eines 21-Jährigen frontal zusammen. Er und seine 19 Jahre alte Beifahrerin haben dabei leichte Verletzungen erlitten, kamen aber vorsorglich per Rettungswagen in Kliniken.

Der 23-jährige in Bukarest wohnhafte Rumäne hatte laut Vortest 2,6 Promille intus. Bei ihm wurden eine Blutprobe sowie eine Sicherheitsleistung von 2.000 Euro erhoben. Beide Fahrzeuge mussten mit einem Totalschaden abgeschleppt werden.

Ralf Minet, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere passende Beiträge

FW-LK Leer: Großübung der Kreisbereitschaft Nord LK Leer / Wittmund (ots) - Der Titel einer groß angelegten Übung im Landkreis Wittmund an der am Samstagvormittag auch viele Einsatzkräfte aus dem Landkreis Leer teilnahmen, lautete "Heißer Donner 2018". Das Szenario: Bei einem Manöver eines Militärluftfahrzeuges über dem Militärflugplatz in Wittmund ist es zu einem technischen Problem gekommen. Beide Piloten mussten das Flugzeug mit dem Schleudersitz verlassen. Die Außentanks der Maschine stürzten in den Wittmunder Wald und lösten dort einen Großbrand aus. Zahlreiche Einsatzkr&au...
POL-HAM: Exhibitionist im Friedrich-Ebert-Park Hamm-Pelkum (ots) - Schreck für eine 73-jährige Hammerin am Dienstagnachmittag, 17. April, im Friedrich-Ebert-Park: Ihr fiel dort gegen 15 Uhr in Höhe eines Spielplatzes ein unbekleideter Mann auf. Der lag auf dem Rasen und onanierte. Daraufhin verließ die Seniorin den Park und alarmierte die Polizei. Die Beamten trafen kurze Zeit später einen Verdächtigen in unmittelbarer Nähe an. Der 24-jährige Hammer war jetzt wieder bekleidet und bestritt die Tat. Da er einen Joint bei sich hatte, muss er jetzt mit zwei Strafverfahren rechnen. (cg) Rückfragen b...
POL-AA: Ostalbkreis: Unfälle Aalen (ots) - Oberkochen: Fahrzeug machte sich selbständig Noch unklar ist die Höhe des Sachschadens, der bei einem Verkehrsunfall am Mittwochvormittag entstand. Kurz vor 10.30 Uhr stellte ein 29-Jähriger sein Fahrzeug in der Katzenbachstraße ab. Da er dieses nicht ausreichend gegen Wegrollen sicherte, machte sich das Fahrzeug selbständig und rollte auf die gegenüberliegende Straßenseite. Hier streifte es ein geparktes Motorrad und beschädigte eine Hausmauer. Aalen: Zwei verletzte Personen Leichte Verletzungen zog sich ein 17 Jahre alter Fahrradfahrer ...
POL-FR: Freiburg-Landwasser: Waldboden in Brand geraten / Zeugenaufruf Freiburg (ots) - Am Montag, 16.04.2018, kurz nach 17 Uhr, wurde die Polizei durch die Rettungsleitstelle über einen Feuerwehreinsatz in einem Waldstück informiert. In Brand geraten war das Unterholz im Gebiet nordöstlich der Wirthstraße, an den Waldwegen Große Richtstatt/Lachendämmle. Betroffen war eine Fläche von circa 10 x 10 Meter. Die Brandursache ist noch nicht geklärt. Das Polizeirevier Freiburg-Nord bittet um Zeugenhinweise (Tel. 0761 882-4221). jc Medienrückfragen bitte an:Jerry ClarkPolizeipräsidium FreiburgPressestelleTelefon: 0761 ...
POL-WOB: Unbekannte montieren Räder ab Zeugen gesucht Wolfsburg (ots) - Wolfsburg, Stellfelder Straße 17./18.04.18 In der Nacht zum Mittwoch wurden im Wolfsburger Stadtteil Sandkamp von einem VW Arteon alle vier Räder von unbekannten Tätern gestohlen. Die Reifen haben einen Wert von 2.600 Euro, so der 23 Jahre alte Besitzer des Fahrzeugs. Der Wolfsburger hatte seinen Pkw am späten Mittwochabend auf einem Parkplatz am Hallenbad an der Stellfelder Straße abgestellt und am frühen Mittwochmorgen sein Fahrzeug auf Steinen aufgebockt vorgefunden. Bisher liegen keine Hinweise auf die Täter vor. Zeugen setzen sich bit...
POL-PDWO: Suche nach Verkehrsunfallbeteiligten Gauersheim (ots) - Am Freitag, den 13.04.2018 gegen 19:00 Uhr kam es in der Hauptstraße in Gauersheim, auf Höhe der Hausnummer 13 zu einem Verkehrsunfall. Vermutlich weil er dem entgegenkommenden Fahrzeug ausweichen wollte, streifte der Fahrer mit seinem PKW beim Vorbeifahren ein geparktes Fahrzeug, entfernte sich von der Unfallstelle und bemerkte erst am nächsten Morgen den Unfallschaden. Gesucht wird nun das entgegenkommende Fahrzeug, bei welchem es sich um ein Montagefahrzeug handeln könnte, sowie das geparkte Fahrzeug, vermutlich ein weißes Sportcoupé. R&...
POL-MI: Pärchen soll 16 geparkte Autos beschädigt haben Minden, Bohmte (ots) - Eine 20-jährige Mindenerin und ein gleichaltriger Mann aus dem niedersächsischen Bohmte (Kreis Osnabrück) werden von der Polizei beschuldigten, in der Nacht zu Sonntag in der Innenstadt an 16 Autos die Außenspiegel durch Fußtritte beschädigt zu haben. Zeugen waren in der Paulinenstraße auf die Verdächtigen aufmerksam geworden und hatten die Beamten um 1.50 Uhr alarmiert. Die mit mehreren Streifenwagen ausgerückten Polizisten konnten wenig später die 20-Jährige am Marienglacis zur Rede stellen. In ihrer Wohnung tra...
POL-PPMZ: Mainz – Mit Radlader in Juwelier gefahren und Schmuck entwendet Mainz (ots) - Am heutigen Mittwoch, 18.04.2018, um ca. 04:00 Uhr, fahren zwei bisher unbekannte Täter mit einem entwendeten Radlader in das Schaufenster eines Juweliers in der Straße Am Brand. Aus der Schaufensterauslage entwenden die Täter Schmuck in bisher noch nicht bekannter Höhe. Zeugen können die beiden, vermutlich männlichen Täter, zu Fuß flüchtend in Richtung Rheinufer beobachten und wie folgt beschreiben: Person 1: schlank, ca. 180 cm groß, sportliche Statur, schwarzer Kapuzenpullover Person 2: schlank, ca. 170 cm groß, sportl...
POL-NB: Versuchter „Enkeltrickbetrug“ in 18356 Barth (LK VR) Barth (ots) -Am 17.04.2018 gegen 13:00 Uhr erhielt die 89-jährige Geschädigte aus Barth einen Anruf von einer männlichen Person. Dieser gab vor ihr "erster Enkel" zu sein und dringend Geld zu benötigen, da er bei einer Auktion etwas ersteigern wollt. Die Frau glaubte mit ihrem Enkel gesprochen zu haben und begab sich gegen 15:30 Uhr zur Sparkasse. Dort wollte sie 20.000,-EUR abheben. Einer Mitarbeiterin der Sparkasse kam die Komisch vor und sie informierte das Polizeirevier in Barth. Durch die eingesetzten Beamten wurde eine Anzeige wegen versuchten Betruges aufge...
POL-OE: Firmeneinbruch im Industriegebiet Finnentrop (ots) - In der Zeit zwischen Dienstag 17.00 Uhr und Mittwoch 04.55 Uhr brachen unbekannte Täter in eine Maschinenbaufirma in Heggen ein. Sie hebelten zwei Fenster auf und stiegen in das Objekt ein. Sämtliche Schränke wurden geöffnet und durchsucht. Ob die Täter etwas entwendeten steht noch nicht fest. Es entstand ein Sachschaden von ca. 800 Euro. Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde OlpePressestelle Kreispolizeibehörde OlpeTelefon: 02761 9269 2200E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.dehttp://www.polizei.nrw.de/olpeOriginal-Content von: Kre...
LPI-SLF: Aufeinandertreffen von Jugendlichen führt zu Polizeieinsatz Rudolstadt, Landkreis Saalfeld-Rudolstadt (ots) - Mehrere Streifenwagenbesatzungen mussten am Montag, den 16.04.2018 abends nach Rudolstadt in den Schremscheweg ausrücken. Hintergrund war eine Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen von Jugendlichen, die aufeinander getroffen waren und wobei es zu aggressivem Verhalten gekommen sein soll. Um eine Eskalation der Situation zu verhindern, waren die alarmierten Polizeikräfte des Inspektionsdienstes und der Einsatzunterstützung sowie Kräfte der PI Saale-Orla umgehend zu der Wiese zwischen Einkaufsmarkt und den Wohnblöcken ...
FW-MG: Rauchwarnmelder erkannte technischen Defekt Mönchengladbach-Hardterbroich, 16.04.2018, 07:50 Uhr, Erzberger Str. (ots) - Im Einsatz waren der Lösch- und Hilfeleistungszug der Feuer- und Rettungswache I, ein Löschfahrzeug der Feuer- und Rettungswache III, zwei Rettungswagen, ein Notarzteinsatzfahrzeug und der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr. Heute Morgen erreichte die Leitstelle der Feuerwehr eine Meldung, dass in einer Wohnung an der Erzberger Str. ein Rauchwarnmelder ausgelöst hatte. Von der Leitstelle wurden umgehend die zuständigen Einsatzmittel alarmiert. In der Wohnung stellten die Kräfte der ...
POL-F: 180418 – 379 Frankfurt-Ginnheim: Kontrollmaßnahmen zur Bekämpfung der Rauschgiftkriminalität Frankfurt (ots) - (fue) Am Dienstag, den 17. April 2018, in der Zeit zwischen 08.00 Uhr und 23.30 Uhr, fanden im Bereich der Franz-Werfel-Straße und der Franz-Kafka-Straße umfangreiche Kontrollmaßnahmen zur Bekämpfung der Rauschgiftkriminalität statt. Dabei wurden insgesamt 85 Personen und 10 Fahrzeuge kontrolliert. Ebenfalls mit in die Maßnahmen einbezogen wurden zwei Wettbüros und ein Kiosk. Neben Beamten des 12. Polizeirevieres wurden auch Beamte der Bereitschaftspolizei, des Hauses des Jugendrechts sowie Beamte des 8. Polizeirevieres und zwei Diensthu...
POL-WES: Dinslaken – Diebstahl eines Audis / Zeugen gesucht Dinslaken (ots) - In der Zeit von Montag, 23.00 Uhr, bis Dienstag, 04.40 Uhr, stahlen Unbekannte einen weißen Audi SQ 5 TDI. Das Auto, das auf das Kennzeichen WES-FE 999 zugelassen ist, parkte an der Berliner Straße. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Dinslaken, Tel.: 02064 / 622-0. Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde WeselPressestelle Telefon: 0281 / 107-1050Fax: 0281 / 107-1055E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.dehttps://wesel.polizei.nrwOriginal-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell
POL-UL: (UL) Dornstadt – Einbrecher versuchen Container zu knacken / In ein Büro auf einer Baustelle bei Temmenhausen wollten Unbekannte am Wochenende einbrechen. Ulm (ots) - Die Beschädigung an der Türe wurde am Sonntag gegen 6 Uhr festgestellt. Die Täter hatten versucht die Türe zu einem Bürocontainer an der Baustelle bei Temmenhausen aufzuhebeln. Die Türe hielt den Versuchen stand. Der Schaden an der Türe wird auf etwa 1.000 Euro geschätzt. Die Polizei in Dornstadt (Tel.: 07348/96790) ermittelt und sucht nach den Tätern. Hinweis der Polizei: Gegen Einbruch und Diebstahl kann man sich schützen. Für Bürger in Dornstadt und Umgebung informiert die kriminalpolizeiliche Beratungsstelle. Diese ist...
POL-KS: Landkreis Kassel – Niestetal: Frau findet verstorbene Person in Gartenlaube: Umstände unklar Kassel (ots) - Eine Neupächterin einer Gartenlaube fand am heutigen Montagmittag, gegen 13:30 Uhr, bei einem Besichtigungstermin der an der Hugo-Preuß-Straße in Niestetal-Sandershausen gelegenen Hütte eine verstorbene und bereits stark verweste Person. Die für Todesermittlungsverfahren zuständigen Beamten des Kommissariats 11 der Kasseler Kripo haben die ersten Ermittlungen aufgenommen. Derzeit können noch keine Aussagen getroffen werden, um wen es sich bei der Person handelt und wie die Person zu Tode gekommen ist. Auch der Todeszeitpunkt ist derzeit nicht...
HZA-HN: Heilbronner Zoll zieht Bilanz für 2017/ Wichtige Einnahmeverwaltung mit Schutzauftrag für Bürger, Wirtschaft und Umwelt Heilbronn (ots) - "Dass das Hauptzollamt Heilbronn und damit der Zoll auch 190 Jahre nach der Gründung der Oberzollinspektion im Frühjahr des Jahres 1828 in der Behördenstruktur der Stadt Heilbronn seinen festen Platz hat, zeigt, dass es sich um eine Verwaltungsbehörde mit Zukunftsperspektive handelt", so Regierungsdirektorin Christina Taylor-Lucas, Leiterin des Amts. Nach der Zolljahrespressekonferenz des Bundesministers der Finanzen, Olaf Scholz, im BMF in Berlin am 17. April 2018, bei der der Zoll sein bundesweites Jahresergebnis vorgestellt hat, stellt das Hauptzollamt ...
LPI-GTH: Batterien aus Bagger ausgebaut und gestohlen Gerstungen - Wartburg-Kreis (ots) - Zwischen dem 11.04. und 16.04. wurde auf einem Baustellengelände die Batterieabdeckung an einem Bagger gewaltsam geöffnet. Zwei Batterien im Wert von 400 Euro wurde ausgebaut und gestohlen. Sachschaden ca. 200 Euro. (kk) Rückfragen bitte an:Thüringer PolizeiLandespolizeiinspektion GothaPressestelleTelefon: 03621 78 1503E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.dehttp://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspxOriginal-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell
POL-HSK: Motorradunfall am Altstadttunnel Arnsberg (ots) - Korrekturmeldung: Am Sonntag stießen ein Motorrad und ein Wohnmobil auf der Ruhrstraße zusammen. Der 60-jährige Motorradfahrer wurde schwer verletzt. Nach ersten Erkenntnissen fuhr der Motorradfahrer gegen 15.45 Uhr auf der Ruhrstraße in Richtung Zentrum. Als er nach rechts in den Altstadttunnel abbog, kam es zum Zusammenstoß mit dem Wohnmobil eines 47-jährigen Arnsbergers. Dieser fuhr von der Henzestraße in den Altstadttunnel. Der 60-jährige Mann aus Lünen wurde durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Die Feuerwe...
BPOLI EF: Bundespolizei stellt Schwarzfahrer Thüringen (ots) - Der Zugbegleiter einer Regionalbahn stellte gestern drei Personen fest, die einen Zug von Gotha nach Erfurt nutzten, ohne im Besitz einer Fahrkarte zu sein. Bei Einfahrt des Zuges in Erfurt gegen 17:00 Uhr gelang es einer Streife der Bundespolizei einen der Täter, einen 28-jährigen libyschen Staatsangehörigen, zu stellen. Die anderen beiden verschwanden zunächst in der am Bahnsteig befindlichen Menschenmenge. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen durfte der Mann die Dienststelle wieder verlassen. Gegen 21:00 Uhr erkannten die Beamten den 28...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/3917956

Presseportal.de

www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

      rs-aktuell.net