Wie gefährlich ist Übergewicht bei Kindern?

In Deutschland ist schätzungsweise jedes fünfte Kind zu dick und die Tendenz steigt noch weiter. Sind dicke Babys noch süß und niedlich, kann Übergewicht schon bei Kindern im Kindergartenalter gefährlich werden. Die Ursachen für Übergewicht bei Kindern sind vielfältig. Die Gene spielen eine wichtige Rolle, denn sie bestimmen, ob ein Kind zum Übergewicht neigt oder nicht, aber auch eine falsche Ernährung und zu wenig Bewegung sorgen dafür, dass Kinder immer dicker werden.

Ob ein Kind zu dick ist, das kann nur der Arzt genau bestimmen, auch der sogenannte Body Maß Index gibt Auskunft darüber, ob das Kind normal oder übergewichtig ist. Hat der Nachwuchs ein paar Kilos zu viel, dann sollten die Eltern schon frühzeitig dafür sorgen, dass diese Kilos wieder verschwinden und nach Möglichkeit nicht mehr wiederkommen, denn aus dicken Kindern werden nicht selten auch übergewichtige Erwachsene.

Warum sind so viele Kinder zu dick?

Goa Travel in Style: Luxusurlaub *
  • Christine A Döring
  • Herausgeber: International Travel Books

Wenn die Großeltern oder auch die Eltern zu dick sind, dann ist das Risiko besonders groß, dass auch die Kinder zu viel auf die Waage bringen. Viele der Kinder mit Übergewicht werden aber auch falsch ernährt und haben zu wenig Bewegung. Die Kinder von heute toben sich nur noch selten bei Sport und Spiel aus, sie sitzen vielmehr vor dem PC oder vor der Spielekonsole und verbringen dort ihre Nachmittage. Die Vormittage sind sie in der Schule und da der Sportunterricht auf den Lehrplänen keine allzu große Rolle mehr spielt, beschränkt sich die Bewegung auf ein Minimum.

Wenn beide Elternteile arbeiten gehen müssen, dann bleibt eine gesunde Ernährung oftmals auf der Strecke. Für die Kinder, die nach der Schule nach Hause kommen, wartet oft nur eine tiefgekühlte Pizza oder ein Essen, das sie sich schnell in der Mikrowelle warm machen. Dazu kommt ein zu großes Angebot an Fast Food. Das schnelle Essen beim Burgerbrater ist günstig und schmeckt Kindern in der Regel sehr gut. Für eine gesunde Ernährung ist es aber das pure Gift, denn es enthält kaum die vor allem in der Wachstumsphase besonders wichtigen Nährstoffe, sondern nur Kalorien, die für Übergewicht sorgen.

Welche Folgen hat Übergewicht bei Kindern?

Übergewicht bei Kindern ist in mehrfacher Hinsicht gefährlich. Die körperlichen Konsequenzen zeigen sich meist erst viel später, die seelischen Probleme werden aber schon in der Kindheit deutlich. Dicke Kinder werden nicht selten das Ziel von Spott und Häme, sie haben Schwierigkeiten Kontakte mit Gleichaltrigen zu knüpfen und verlieren auf diese Weise immer mehr an Selbstbewusstsein. Die Folgen können gravierend sein, denn Depressionen sind mittlerweile auch bei Kindern keine Seltenheit mehr.

Zu den körperlichen Beschwerden, die Übergewicht bei Kindern auslöst, gehören Diabetes und auch Herz- und Kreislauferkrankungen. Die Knochen und Gelenke leiden unter dem Übergewicht und Haltungsschäden können die Folge sein. Übergewicht bei Kindern wird oft mit ins Erwachsenenleben mitgenommen und je älter ein Kind wird, umso schwerer wird es, das Übergewicht wieder erfolgreich loszuwerden.

Welche Therapien sind hilfreich?

Übergewicht bei Kindern kann auf vielfältige Art und Weise effektiv bekämpft werden. Zunächst sollte die Ernährung grundlegend umgestellt werden. Das Ampelprinzip ist dabei für die Eltern eine große Hilfe. Anhand der Ampel wird plastisch dargestellt, welche Lebensmittel in Ordnung sind und welche dick machen. Grün ist die Ampel bei Gemüse, Obst, Mineralwasser, ungesüßten Fruchtsäften und bei Geflügel, Salaten, Fisch und Vollkornprodukten.

Gelb ist die Ampel, wenn Milchprodukte, Fleisch, Wurst, Eier und fettarmer Joghurt auf der Speisekarte stehen. Rot ist auf der Ampel alles, was dick macht, also Fast Food, Pommes frites, Schokolade, Chips, zu viel Zucker und auch zu viel Fett.

Um das Übergewicht wieder loszuwerden, sollte auch Sport auf dem Tagesplan stehen, am besten in der frischen Luft, denn mit viel Bewegung purzeln die Pfunde.

Maik Justus

Maik Justus

Maik Justus beschäftigt sich überwiegend mit den Themen Gesundheit, Abnehmen, Fitness sowie Wellness. Sich selbst beschreibt er als sehr Ehrgeizig. Maik ist Vater von 3 Kindern.
Maik Justus

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 17.11.2018 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5
rs-aktuell.net