Was ist die New World Order?

Die Bezeichnung New World Order (NWO) beschreibt eine Neue Weltordnung, in welcher unsere Welt von einer geheimen Weltregierung beherrscht wird. Das Ziel der NWO ist die Errichtung einer totalitären supranationalen Weltregierung mit Eliten und Geheimgesellschaften als Drahtzieher hinter diesen Plan. In Verbindung mit der New World Order stehen Verschwörungstheorien, die vor allem Anfang der 1990er-Jahre in den USA auftauchten.

Hintergründe zur New World Order

Nach Ende des Kalten Krieges hatten die USA die Sowjetunion als Feindbild verloren und dies war nach Ansicht von Verschwörungstheoretikern der Beginn eines neuen Zeitalters. In diesen Zusammenhang sprach US-Präsident George Bush am Januar 1991 während des Zweiten Golfkriegs in seiner State of the Union Address vor dem US-Kongress von einer neuen Idee, der New World Order. Im Rahmen der NWO würden Bush zufolge verschiedene Nationen zusammenrücken mit dem gemeinsamen Ziel die Hoffnungen der Menschen nach Frieden, Freiheit und Sicherheit zu erfüllen.

Goa Travel in Style: Luxusurlaub *
  • Christine A Döring
  • Herausgeber: International Travel Books

Seit dieser Rede existieren Verschwörungstheorien nach denen die US-Regierung an einer Verschwörung beteiligt ist, die das Ziel verfolgt freiheitliche Rechte der Bürger abzuschaffen. George Bush war Direktor des US-Geheimdienstes CIA. An der globalen Verschwörung zur Errichtung einer Neuen Weltordnung sollen nach Einschätzung des Autors Pat Robertson verschiedene Geheimgesellschaften wie die mysteriösen Illuminaten seit Jahrhunderten involviert sein. Die Pläne zur Umsetzung der New World Order sollen vom Think Thank Council on foreign Relations und der Trilateralen Kommission maßgeblich umgesetzt werden.

Das Große Siegel der USA trägt auf seiner Rückseite die beiden lateinischen Mottos „Annuit Coeptis“ („Er heißt dass Begonnene Gut“) und „Novus ordo seclorum“ (Neue Ordnung der Zeitalter). Es wurde von Charles Thomson im Jahr 1782 entworfen und mit den Worten „Novus ordo seclorum“ wollte er mit einem Motto beschreiben, dass sich die USA mit der Unterzeichnung der Unabhängigkeitserklärung von 1776 in einem neuen Zeitalter befinden. Auf der Ein-Dollar-Note befindet sich das Große Siegel der Vereinigten Staaten von Amerika ebenfalls.

Die Beweise für die Etablierung einer New World Order fehlen bzw. bewegen sich in einer bedenklichen Richtung. Nach existierenden Verschwörungstheorien wurden Terroranschläge initiiert mit dem Ziel die Freiheiten der Bürger zu beschneiden. Der fürchterliche Terroranschlag 9/11 leitete eine neue Ära der Überwachung, Kriegsführung und Politik ein. Der NSA-Skandal um eine umfassende Überwachung von Millionen Bürgern, die FEMA-Camps und die militärische Aufrüstung der US-Sicherheitsorgane wie der Polizei deuten auf eine neue negative Entwicklung in den USA hin. Am Aufbau einer New World Order sollen nach einer Verschwörungstheorie des britischen Esoterikers David Icke auch vampirartige außerirdische Reptilienwesen beteiligt sein, doch diese Theorie gilt als sehr umstritten. In Bezug auf Außerirdische sollen die USA insgeheim mit den Grauen und so genannten Reptoiden zusammenarbeiten, wobei diese Aliens in der Untergrundbasis Dulce Airforce Base tätig sein sollen. Die Abschaffung des Bargeldes, die weltumspannende Digitalisierung und Einschränkung der Bürgerrechte werden als Hinweise auf eine New World Order gesehen.

Wie würde eine Neue Weltordnung aussehen?

Eine Neue Weltordnung NWO würde für uns Menschen eine mehr oder weniger dystopische Zukunft bedeuten. Die Welt würde von einer einzigen Weltregierung beherrscht, welche die freiheitlichen Bürgerrechte massiv eingeschränkt hat, eng mit internationalen Konzernen und dem Militär zusammenarbeitet, um die Herrschaft zu sichern. Auf der anderen Seite könnte eine positiv eingestellte NWO die Freiheiten der Bürger ausweiten, die Demokratie ausbauen, ein bedingungsloses Grundeinkommen für jeden Menschen gewähren, den Lobbyismus abschaffen und eine Bildung für jeden unabhängig vom sozialen Status oder Herkunft bieten.

Aktuell scheint das Bild einer dystopischen New World Order realer zu sein, weil etwa die Terroranschläge die Regierungen der Welt dazu veranlasst die Bürgerrechte weiter einzuschränken und die Überwachung zu verschärfen. Eine Verschärfung der Überwachung ist nachvollziehbar, denn nur so können verdächtige Personen wie Terroristen rechtzeitig erkannt und gestoppt werden. Auf der anderen Seite würde eine Einschränkung der Bürgerrechte weniger Freiheit für den Einzelnen bedeuten. Die Einschränkungen würden sich in Ausgangssperren, Veranstaltungsverboten und einer verstärkten Präsenz einer schwer bewaffneten Polizei oder Militär auf den Strassen wiederspiegeln.

Im Zusammenhang mit der Errichtung einer NWO wird oft die Bevölkerungsreduktion erwähnt, wie sie auf den Georgia Guidestones steht. Eine dieser zehn Richtlinien auf den Georgia Guidestones schreibt vor, die Anzahl der Menschen unter 500 Milllionen zu halten, um ein Gleichgewicht mit der Natur zu gewährleisten. Es wäre ein finsteres erschreckendes Szenario, wenn die ominösen Planer hinter der NWO tatsächlich die Weltbevölkerung auf weniger als 500 Millionen Menschen reduzieren möchten. Eine derartige Bevölkerungsreduktion wäre nur mit Einsatz biologischer Waffen, Kriegen, künstlich ausgelösten Naturkatastrophen oder uns unbekannten Methoden möglich, doch ein so grausiger Plan wäre einfach unvorstellbar.

Hoffen wir dass die New World Order trotz Terroranschlägen, Kriegen und gravierenden Problemen auf unserem Planeten niemals Realität wird.

Bild: © Depositphotos.com / tang90246

Andreas Kraemer

Andreas Kraemer

Andreas Krämer ist seit über 12 Jahren als Texter mit seinem Schreibbüro (www.sauerlandtext.de) aktiv. Er hat sich auf die Erstellung von Fachtexten, Blogbeiträgen, Newsartikeln und App-Testberichte für kommerzielle Webseitenbetreiber sowie Printmedien spezialisiert.
Andreas Kraemer

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 19.11.2018 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5
rs-aktuell.net