Brautfrisuren – aktuelle Trends für die Braut » Reise Urlaub

Wenn die Einladungen zur Hochzeit verschickt sind und das Brautkleid bereits im Schrank hängt, dann wird es für die Braut langsam aber sicher Zeit, sich über die passende Frisur für den schönsten Tag des Lebens Gedanken zu machen. Wie sehen sie aus, die aktuellen Brautfrisuren und was sollten die Bräute, die im Herbst und Winter vor den Traualtar treten unbedingt beachten, wenn es um die Frisur geht?

Blüten ins Haar

Ein heißer Trend für die Brautfrisuren sind Blumen und Blüten, die entweder als Kranz getragen den klassischen Schleier ersetzen oder ins Haar geflochten und gesteckt werden. Mutige Bräute entscheiden sich für üppige Rosenblüten in Pastellfarben, die mit Schleierkraut zu einem großen Kranz verbunden werden. Besonders bei schlicht geschnittenen Brautkleidern kommen diese Kränze ganz groß raus. Auch kleine Blüten im Haar sorgen für einen femininen und sehr romantischen Look, vor allem in der Kombination mit kleinen Glasperlen sieht dieser Schleierersatz toll aus.

Natürlich und offen

Zu den Brautfrisuren Trends gehört auch das offene Haar, das elegant über der Schulter oder auch leicht gelockt getragen wird. Diese Brautfrisuren sind ideal, wenn das Brautkleid nicht allzu extravagant ist, denn dann kommen die offenen Haare besser zur Geltung. Bräute mit schulterlangem Haar können die Haare als glatter Pagenkopf tragen, dazu sieht ein kleiner Hut mit Gesichtsschleier wunderschön aus.

Zöpfe in allen Varianten

Zöpfe sind generell wieder im Trend und auch für die Brautfrisuren gibt es eine große Auswahl an dekorativen Zöpfen. Der Zopf kann bei entsprechender Haarlänge als natürlicher Kranz getragen werden, aber auch ein Fischgrätenzopf mit kleinen Blüten oder Perlen macht sich immer gut. Wer sich für den Zopf entscheidet, der sollte diesen Zopf nicht zu fest flechten, denn das sieht zu streng aus. Besser ist ein locker geflochtener Zopf mit einigen Strähnen, die das Ganze romantisch aussehen lassen.

Bild: © Depositphotos.com / yekophotostudio

Brautfrisuren – aktuelle Trends für die Braut
5 (100%) 1
Hier geht es zu weiteren interessanten Beiträgen …
Werbung

Über den Autor Ulrike Dietz

Die Journalistin und Buchautorin schreibt Artikel zu vielen verschiedenen Themen und bezeichnet sich selbst als flexibel, aufgeschlossen und wissbegierig.

      rs-aktuell.net