USA warnen vor Reisen nach Europa » Reise Urlaub

Schon im November des vergangenen Jahres hat die US-Regierung ihre Bürger vor einer Reise nach Europa gewarnt, jetzt wurde diese Reisewarnung erneuert. Als Grund wurde die anhaltende Terrorgefahr genannt, wie das Außenministerium in Washington mitteilte. US-Präsident Donald Trump hatte seine Landsleute schon davor gewarnt, nach Schweden zu reisen, jetzt wurde die Reisewarnung auf Russland, Frankreich und Großbritannien ausgedehnt.

Angst vor dem Terror

Die USA warnen explizit vor Anschlägen durch die Terrormiliz Al-Qaida und den IS, denn diese Gruppen sind nach Ansicht des US-Außenministeriums auch weiterhin in der Lage, Anschläge zu planen und durchzuführen. Was den USA Sorgen bereitet, ist die bevorstehende Sommersaison, denn dann steigt die Zahl der großen Veranstaltungen und damit auch die Gefahr von Anschlägen größeren Ausmaßes. Veranstaltungen wie zum Beispiel das Oktoberfest in München, stellen nach Meinung der USA ein potenzielles Ziel für einen Terrorangriff dar, daher sollten Amerikaner von Festen dieser Art fernbleiben.

Warnung bis September

Schon im November 2016 gab es eine konkrete Reisewarnung in den USA, damals musste sich der US-Präsident viel Spott gefallen lassen, als er besonders vor einer Reise nach Schweden gewarnt hat. Mittlerweile gilt Schweden auch durch seine Einwanderungspolitik als gefährlich und der Anschlag in Stockholm am 7. April 2017, als ein Usbeke mit einem LKW in eine Menschenmenge raste, hat die US-Reisewarnung noch einmal untermauert. Die Reisewarnung für Europa war im Februar 2017 ausgelaufen und wurde jetzt bis zum 1. September verlängert. Die Warnung vor Reisen nach Europa ist allerdings nicht mit einer klassischen Reisewarnung gleichzusetzen, denn wenn die USA vor einer Reise in Krisengebiete warnt, dann legen die Behörden kein Auslaufdatum fest.

Wie sicher ist Deutschland?

Das sicherste Reiseland der Welt ist Finnland, Deutschland ist auf Platz 51 in der Liste der sichersten Reiseländer zu finden. Somit hat sich Deutschland um 31 Plätze verschlechtert und liegt damit hinter Ruanda, Polen und der Mongolei. Sicher ist es neben Finnland noch in den Vereinigten Arabischen Emiraten, Island, Oman, Hongkong, Singapur, Norwegen und der Schweiz.

Bild: © Depositphotos.com / svariophoto

Werbung

Ihnen hat der Beitrag gefallen?

Hier geht es zu weiteren interessanten Beiträgen …

USA warnen vor Reisen nach Europa
5 (100%) 1

Über den Autor Ulrike Dietz

Die Journalistin und Buchautorin schreibt Artikel zu vielen verschiedenen Themen und bezeichnet sich selbst als flexibel, aufgeschlossen und wissbegierig.

      rs-aktuell.net