Reiseweltmeister – Die Deutschen bleiben reiselustig

Die Deutschen sind Reiseweltmeister und lassen sich die Freude am Urlaub auch von der jeweiligen politischen Gefahrenlage nicht verderben. Sie wechseln einfach das Ferienziel und fliegen statt in die Türkei einfach nach Spanien. Während die Türkei immer mehr Einbußen hinnehmen muss, boomt die Iberische Halbinsel, denn Spanien ist in der Gunst der deutschen Touristen enorm gestiegen. Auch 2017 verspricht wieder ein sehr erfolgreiches Jahr für die Tourismusbranche zu werden, denn die Reiselust der Deutschen ist ungebrochen.

Der guten Konjunktur sei Dank

2015 und 2016 sind die Deutschen so viel verreist wie selten zuvor und das trotz Terrorgefahr. Allerdings musste eines der Lieblingsländer Federn lassen, denn die Buchungszahlen für die Türkei sind drastisch zurückgegangen. Stattdessen reisen die Deutschen jetzt eben nach Spanien, nach Griechenland oder nach Ägypten. 69 Millionen Deutsche sind im vergangenen Jahr verreist und haben dabei 66 Millionen Euro ausgegeben. Das ist ein sehr hohes Niveau, das die Tourismusbranche der guten Konjunktur verdankt. Die Leute haben mehr Geld und geben das gerne für einen Urlaub aus. Zwei von drei Deutschen verreisen mindestens einmal im Jahr, im Vergleich dazu war in den 1980er Jahren nur jeder Dritte in der Lage, einmal pro Jahr eine Reise zu machen.

Goa Travel in Style: Luxusurlaub *
  • Christine A Döring
  • Herausgeber: International Travel Books

Spanien ist im Trend

Während die Türkei im Vergleich zum Vorjahr rund 20 % der Deutschen Urlauber verloren hat, konnte Spanien ein Plus von zehn Prozent verzeichnen. Aber nicht nur der Süden Europas hat an Attraktivität gewonnen, ein weiterer Gewinner ist die Karibik. Rund 29 % mehr Besucher als im vergleichen Zeitraum 2016 flogen an die Traumstrände in der Karibik und auch in diesem Jahr werden wieder viele Deutsche im Flugzeug Richtung Karibik sitzen. Welche Reiseziele 2017 dazu kommen werden, das wird auch die Touristikmesse CMT in Stuttgart zeigen, die nach der ITB in Berlin die wichtigste Messe für die Branche ist. Bis zum 22. Januar werden mehr als 200.000 Besucher erwartet, die sich über neue, aufregende Reiseziele informieren möchten.

Bild: © Depositphotos.com / photoncatcher63

Ulrike Dietz

Ulrike Dietz

Die Journalistin und Buchautorin schreibt Artikel zu vielen verschiedenen Themen und bezeichnet sich selbst als flexibel, aufgeschlossen und wissbegierig.
Ulrike Dietz

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 15.11.2018 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5
rs-aktuell.net