Reisetrend Wohnmobil – das Zuhause fährt immer mit

Mit dem eigenen Zuhause zu verreisen, erfreut sich schon seit einiger Zeit großer Beliebtheit, denn diese Art des Reisens bietet eine Vielzahl von Vorteilen. Günstige Zeiträume für die Buchung und die Suche nach einer freien Unterkunft spielen beim Reisetrend Wohnmobil keine Rolle mehr und wohin die Reise geht, das kann jeder nach Belieben kurzfristig selbst entscheiden. Alle, die das Wohnmobil nutzen, wissen diese Vorteile sehr zu schätzen, aber ganz ohne Nachteile funktioniert diese Form der individuellen Reise dann leider doch nicht.

Welches Modell soll es sein?

Wer sich schon einmal über den Reisetrend Wohnmobil informiert hat, der wird wissen, dass ein neues Wohnmobil eine teure Angelegenheit ist. Wenn Geld gespart werden soll, dann ist es deutlich günstiger, ein Wohnmobil zu mieten oder ein gebrauchtes Modell zu kaufen. Die Marke und auch die Ausstattung sind immer vom jeweiligen Budget abhängig, daher ist es sinnvoll, sich zunächst einmal zu fragen, welchen Ansprüchen das Wohnmobil genügen muss. Wie viele Schlafplätze sollten vorhanden sein? Ist eine Dusche mit Toilette geplant und wie sollte die Küche ausgestattet sein? Das ist nur eine kleine Auswahl an Fragen, die sich jeder stellen sollte, der mit einem Wohnmobil auf Reisen gehen will.

Goa Travel in Style: Luxusurlaub *
  • Christine A Döring
  • Herausgeber: International Travel Books

Integrierte und teilintegrierte Wohnmobile

Wenn es um den Reisetrend Wohnmobil geht, dann gibt es zwei Möglichkeiten, das integrierte und das teilintegrierte Wohnmobil. Teilintegrierte Modelle werden mit und ohne ein Hubbett angeboten und der Spritverbrauch bei diesen Wohnmobilen ist ein wenig höher, da noch ein zusätzliches Bett auf dem ausgewölbten Dach transportiert werden muss. Zu beachten ist hier: Wenn das an der Decke befestigte Bett herabgesenkt wird, dann ist leider der Weg zur Sitzgruppe versperrt. Fällt die Wahl auf ein integriertes Wohnmobil, dann gehen der Wohn- und Schlafbereich sowie das Führerhaus nahtlos ineinander über und das Ganze wirkt sehr geräumig. Das Hubbett hat seinen Platz über der Fahrerkabine, und von allen Modellen, die angeboten werden, ist das die teuerste Variante. Zudem erfordert das Fahren eines integrierten Wohnmobils viel Erfahrung und Geschick, denn der Bug ist bei diesen Modellen unübersichtlich.

Für wen eignet sich ein Campingbus?

Auch ein Campingbus ist ein Wohnmobil, aber mit den kultigen Modellen von VW, die in den 1970er Jahren auf der Straße waren, haben die modernen Modellen nichts mehr zu tun. Für zwei Personen ist dieser Reisetrend Wohnmobil ideal, will ein Dritter im Bus schlafen, dann wird es allerdings etwas eng. Hat der Campingbus ein Alkovenbett, dann befindet sich dieses Bett über den Sitzen von Fahrer und Beifahrer. Diese Bettform ist optimal, wenn eine Familie mit Kind auf Reisen geht. Wer mit dem Campingbus Ferien machen will, der muss auf viel Komfort verzichten, der für ein klassisches Wohnmobil normal ist. Dafür ist der Bus aber schneller und wendiger als ein großes Wohnmobil.

Der Reisetrend Wohnmobil mit allem Komfort

Ein Bad mit Dusche, Toilette und Waschbecken, eine voll ausgestattete Küche mit Kühlschrank und Induktionsherd, die gemütliche Sitzgruppe mit echtem Leder bezogen und reichlich Platz in der geräumigen Schlafecke – auch so kann der Reisetrend Wohnmobil aussehen. Wenn vielleicht die Fahrräder oder ein Motorrad mit in die Ferien sollen, dann bieten diese komfortablen Modelle genug Platz im Heck in Form einer kleinen „Garage“. Diese Wohnmobile haben natürlich ihren Preis, aber sie sind die perfekte Lösung für alle, die vielleicht einmal in den USA auf der legendären Route 66 von Küste zu Küste reisen wollen oder die eine wochenlange Tour durch Australien oder Kanada planen. Wenn man sich mit so einer weiten Reise einen lang gehegten Wunsch erfüllen will, dann ist es die bessere Wahl, für die Dauer der Reise ein Wohnmobil zu mieten. Alle, die viel und gerne verreisen, sind jedoch gut beraten, sich ein eigenes Wohnmobil zu kaufen.

Bild: © Depositphotos.com / Goodluz

Ulrike Dietz

Ulrike Dietz

Die Journalistin und Buchautorin schreibt Artikel zu vielen verschiedenen Themen und bezeichnet sich selbst als flexibel, aufgeschlossen und wissbegierig.
Ulrike Dietz

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 15.12.2018 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5
rs-aktuell.net