Geschmacklos o. kreativ – Amazon bietet Flüchtlingskostüme an » Reise Urlaub

In wenigen Wochen beginnt der Karneval und Amazon bietet schon jetzt die passenden Kostüme für die Narren an. Das „Kinder-Flüchtlingskostüm“ kommt bei den Kunden des weltweit größten Onlinehändlers allerdings nicht so gut an und der Shitstorm ließ nicht allzu lange auf sich warten.

Die Aufregung ist groß

Der Händler, der das „Kinder-Flüchtlingskostüm“ bei Amazon anbot, hätte sich eigentlich denken können, dass dieses Kostüm in der momentanen politischen Lage nicht sonderlich gut ankommt. Kaum war das Kostüm, was es für Jungen und Mädchen gibt, online, da startete auch schon der Shitstorm und Amazon wurde mit Mails regelrecht bombardiert. „Geschmacklos“ und „völlig daneben“ waren noch die harmlosesten Ausdrücke gegen die geschmackliche Entgleisung. Amazon hat daraufhin reagiert und die Kostüme wieder aus dem Sortiment genommen.

Viel Lärm um Nichts?

Wie bei vielen vermeintlichen Skandalen, so entpuppt sich auch der Skandal um die Kostüme bei Amazon bei näherem Hinsehen als viel heiße Luft. Der Anbieter kommt aus England und hat die Flüchtlingskostüme nicht erst seit gestern im Angebot. Die Kostüme beziehen sich allerdings auf den Zweiten Weltkrieg und neben dem authentischen Outfit für Kinder werden noch Soldatenkostüme und Krankenschwesternkostüme angeboten. Um Kindern diesen Teil der Geschichte anschaulich zu machen, werden die Kostüme auch an Schulen verkauft.

Geschmacklos o. kreativ – Amazon bietet Flüchtlingskostüme an
5 (100%) 1
Hier geht es zu weiteren interessanten Beiträgen …
Werbung

Über den Autor Ulrike Dietz

Die Journalistin und Buchautorin schreibt Artikel zu vielen verschiedenen Themen und bezeichnet sich selbst als flexibel, aufgeschlossen und wissbegierig.

      rs-aktuell.net