Seen.de sucht den Lieblingssee 2018!

Bonn (ots) –

Bereits zum achten Mal richtet das auf Wassertourismus spezialisierte Freizeit- und Urlaubsportal Seen.de in diesem Jahr das größte deutsche See-Voting „Dein Lieblingssee“ aus. Hunderttausende Wasserfans, die das Portal besuchen, können in der Zeit vom 02. Juli bis zum 31. August aus über 2.000 Seen ihren Favoriten wählen und wieder tolle Preise gewinnen.

Mit jährlich etwa 100.000 Votingstimmen hat sich das Sommer-Event als bedeutender Gradmesser wassertouristischer Beliebtheit etabliert. Auch in diesem Jahr wird es wieder spannend sein zu sehen, wo sich See-Urlauber in Deutschland besonders wohl fühlen und welche Geheimtipps unter den Seen dank der Unterstützung ihrer Fans für Überraschungen auf den vorderen Rängen sorgen.

Eine Landkarte der beliebtesten Seen Deutschlands

Bei dem großen Voting „Dein Lieblingssee“ des Internetportals Seen.de wird ganz gezielt nach dem subjektiven Empfinden von See-Freunden gefragt! Attraktive Urlaubs- und Freizeitangebote, schöne Natur, gute Betreuung vor Ort am See – für jeden Besucher sind andere Aspekte wichtig. Am Ende entsteht so eine jährlich aktualisierte Landkarte der beliebtesten Seen Deutschlands.

Beim ersten Voting 2011 erhielt mit dem bayerischen Tegernsee ein „typischer“ Favorit die Auszeichnung, in den folgenden Jahren konnten sich auch unbekanntere Seen durchsetzen: Der Arendsee in Sachsen-Anhalt (2012), der Scharmützelsee aus Brandenburg (2013) und der Kulkwitzer See aus Sachsen (2014). 2015 lag der hessische Edersee ganz vorne, der – eingebettet in eine als UNESCO-Weltnaturerbe ausgewiesene Nationalparklandschaft – eine einzigartige Natur- und Wildniserfahrung („Urwaldsteig Edersee“) bietet. Lieblingssee 2016 wurde der Helenesee bei Frankfurt/Oder, der wegen seiner kilometerlangen Sandstrände auch liebevoll als „Kleine Ostsee“ bezeichnet wird. Aktueller Titelträger ist der Kleine Brombachsee aus dem Fränkischen Seenland.

Welcher See am Ende 2018 das Rennen macht, liegt nicht nur an der Bekanntheit, sondern auch an dem Rückhalt, den das Gewässer bei seinen Fans hat. Um auch die Lieblingsseen einzelner Regionen zu erfassen und zu würdigen, werden im Voting neben dem deutschlandweiten Gewinner auch die jeweiligen Bundeslandsieger ausgezeichnet.

Abgestimmt werden kann unter https://www.seen.de/lieblingssee/voting.html

Informationen und Urlaubsangebote zu über 50.000 Seen

Wer sich an heißen Sommertagen nach einem schönen See in seiner Nähe umsehen oder seinen Urlaub an einem See in Deutschland oder einem europäischen Nachbarland planen möchte, findet dazu auf Seen.de Inspirationen und Angebote. Gemeinsam mit europäischen Institutionen, Bundesministerien, Landesbehörden und Ämtern in Deutschland sowie Organisationen vor Ort wie der DLRG (Deutsche Gesellschaft für Lebensrettung) und offiziellen Tourismusverbänden wurde eine umfassende Übersicht deutscher und europäischer Seen mit über 50.000 See-Vorstellungen geschaffen. Bis zu 85.000 Menschen pro Tag informieren sich auf dem größten deutschsprachigen Wassertourismus-Portal über Seen, Freizeitmöglichkeiten, Unterkünfte und Urlaubsangebote am Wasser.

Hausbooturlaub, Wochenenden am See und andere tolle Preise

Alle Voting-Teilnehmer unterstützen nicht nur den eigenen Lieblingssee, es sind auch wieder attraktive Preise zu gewinnen. Hauptgewinn ist ein Hausbooturlaub auf der Mecklenburgischen Seenplatte, gestiftet von Locaboat Holidays. Außerdem können die Teilnehmer am größten deutschen See-Voting einen Hotel-Aufenthalt mit Frühstück, Dinner und Wellness im Treschers Schwarzwaldhotel am Titisee, eine Übernachtung im Baumhaus am Albrechtshainer See, Stand Up Paddling Kurse am Starnberger See, RESTUBE Lifeguards sowie Jahresabonnements der Zeitschrift GEO SAISON gewinnen.

Die Abstimmung läuft während der beiden Hochsommermonate Juli und August und erfolgt direkt auf der Website des Internetportals Seen.de, eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/seen.de
Textquelle:seen.de, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/131255/3987723
Newsroom:seen.de
Pressekontakt:www.Seen.de
presse@seen.de

Seen.de ist ein Projekt der
more virtual agency GbR
Agentur für Kommunikations-
und Technologieberatung

Arndtstraße 20
D-53113 Bonn
Fon +49 (0)228 . 24.336.0
Fax +49 (0)228 . 24.336.299
info@virtual-agency.com
www.virtual-agency.com

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 22.07.2018 / Affiliate Links * / Bilder DSGVO-konform über Proxyserver von der Amazon Product Advertising API geladen / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

rs-aktuell.net