Deus Ex – The Fall zeigt eine finstere Zukunft

Die Videospielreihe Deus Ex spielt in einer dystopischen Zukunft und nutzt zahlreiche Verschwörungstheorien für die Handlung. Erstmals erschienen war Deus Ex im Jahr 2000 auf dem PC, später folgten die Sony Playstation und Apple Mac. Veröffentlicht wurden bislang die Deus Ex-Titel »Deus Ex«, »Deus Ex – Invisible War«, »Deus Ex – Human Revolution« und »Deus Ex – The Fall«. Der vierte Teil wurde vor einem Jahr im Google Play Store veröffentlicht und versetzt den Spieler in die Rolle des ehemaligen Söldners Ben Saxon.

Handlung Deus Ex – The Fall

Die Handlung von Deus Ex – The Fall spielt im Jahr 2027 und beginnt in Costa Rica, wo sich der Hauptcharakter Ben Saxon mit seiner Freundin Anna Kelso vor der gefährlichen Söldnergruppe Tyrants. Beide sind mit Augmentierungen (Körperimplantanten) ausgestattet und leiden unter dem Entzug des Medikaments Neuropozyne. Es verhindert, dass der Körper die künstlichen technologischen Erweiterungen abstößt und ist weltweit knapp geworden. Der Konzern VersaLife ist der einzigste Hersteller von Neuropozyne und Ben Saxon erhält von einem geheimnisvollen Mann mit Namen Jarus Unterstützung. Jarus kennt einen Mediziner in Panama City, der an Neuropozyne kommen kann.

Nach der Ankunft in Panama City beauftragt ihn eine Ärztin nach der Quelle von Riezine zu suchen, deren Hersteller das Unternehmen Zapphire Biotech ist. Bei Riezine handelt es sich um eine kostengünstige Alternative zu Neuropozyne. Die Firma testet das Medikament illegal an Menschen und verbreitet es dafür auf dem Schwarzmarkt. Im Verlauf des Spiels bereist Ben Saxon die gesamte Welt und kommt einem finsteren Geheimnis auf die Spur. Bei der Aufdeckung gerät er an seinen ehemaligen Auftraggebern, den Tyrants in die Quere und muss praktisch jede Sekunde um sein Leben fürchten.

Goa Travel in Style: Luxusurlaub *
  • Christine A Döring
  • Herausgeber: International Travel Books

Grafik, Sound und Fazit

[sam id=3 codes=’false‘]

Die gebotene Grafik und der Sound in der frei begehbaren Spielwelt von Deus Ex – The Fall wurde beeindruckend gestaltet. Als Spieler wird man sofort in den Bann gezogen und fiebert bei der langsamen Aufdeckung einer gewaltigen Verschwörung mit. Ben Saxon besitzt Körperimplantante mit denen er seine Fähigkeiten erweitern kann. Zum Beispiel kann er durch Wände sehen, zwei Gegner in einem Rundumschlag besiegen, Computer innerhalb weniger Sekunden hacken oder unsichtbar werden. Seine Augmentierungen kann er im Spielverlauf ausbauen und neue Funktionen hinzufügen, die es ihm erleichtern die Missionen einfacher zu erfüllen.

Der Spieler entscheidet wie er handelt und kann sich frei entscheiden welchen Weg er geht. Er kann schleichend leise agieren und Gegner betäuben oder wie ein knallharter Söldner auftreten. Empfehlenswert ist in Deus Ex – The Fall der Schleichpfad, weil auf diese Weise die Spielwelt ruhiger erkundet und die Gegner nicht unnötigerweise auf einen aufmerksam werden. Die Ziele im Spiel lassen sich auf unterschiedliche Art erreichen. In Dialogen entscheidet der Spieler wie sich Deus Ex – The Fall entwickelt und dies bestimmt das Spielende.

Atmosphärisch ist Deus Ex – The Fall beeindruckend, vor allem durch die Hintergrundmusik und das Spiel bietet einen möglichen Blick in unsere eigene Zukunft basierend auf den heute verfügbaren sowie künftigen Technologien. Heute existieren nur wenige der im Spiel gezeigten Augmentierungen wie zum Beispiel ein bionisches Exoskelett mit dem Menschen schwere Gegenstände leicht wie eine Feder tragen können.

Ein Röntgenblick durch Wände ist heute schon Realität, aber ein Implantat dafür existiert nicht. Die Technologiekonzerne, Biotech-Unternehmen und das Militär arbeiten an der Entwicklung von Körperimplantaten. Der 3D-Drucker dürfte diesen technologischen Trend beschleunigen.

Die Verschwörungstheorien in Deus Ex – The Fall behandeln das Thema geheimer medizinischer Experimente an Menschen ohne deren Wissen, die Gefahr einer steigenden Krimialität, die verstärkte Überwachung der Bürger, die sinkende Sicherheit und die Abhängigkeit der Menschen von der Technik.

Wer Spiele mag in denen die Welt frei erkundet werden kann und sich für Verschwörungstheorien oder neue Technologien interessiert, dem sei Deus Ex – The Fall empfohlen. Im Google Play Store kann der spannende Spieltitel als kostenpflichtiger Download für 1,27 Euro erworben werden. Der Trailer zum Spiel vom verantwortlichen Spielhersteller Square Enix bietet einen ersten Einblick in die Story.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=nSemCmCRHTc

 
Bild: © Depositphotos.com / arcoss

Andreas Kraemer

Andreas Kraemer

Andreas Krämer ist seit über 12 Jahren als Texter mit seinem Schreibbüro (www.sauerlandtext.de) aktiv. Er hat sich auf die Erstellung von Fachtexten, Blogbeiträgen, Newsartikeln und App-Testberichte für kommerzielle Webseitenbetreiber sowie Printmedien spezialisiert.
Andreas Kraemer

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 15.12.2018 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5
rs-aktuell.net