Berlin und Deutschland feiern Tag der der Deutschen Einheit » Reise Urlaub

Die Bundeshauptstadt Berlin richtet sich auf die morgigen Feierlichkeiten zum Tag der deutschen Einheit ein. Am 3. Oktober 1990 wurde der Einheitsvertrag beschlossen und bedeutete für Millionen DDR-Bürger endlich Freiheit. Die Einheitsfeier findet vom 02. Oktober 2015 bis zum 04. Oktober 2015 statt.

Im Rahmen der Feier kommt es zu Verkehrsumleitungen, wovon die Bezirke Moabit, Wedding, Friedrichshain, Staaken und der berühmte Tiergarten betroffen sind. Eine Vollsperrung in beide Richtungen betrifft die Straße des 17. Juni 2015, wo ein Großteil der Feierlichkeiten stattfinden werden.

Vor 26 Jahren war am 9. November 1989 die Mauer gefallen nachdem sie seit 1961 den Osten und Westen Berlins zwangsweise voneinander getrennt hatte. Nach dem historischen Ereignis erlebten die ehemaligen DDR-Bürger nach Jahrzehnten des Verzichts ein völlig neues Lebensgefühl. Vor allem Obst wie Bananen, Elektronik, Autos, Fernseher und weitere Konsumgüter waren in den Jahren nach der Wiedervereinigung stark gefragt.

Die Wirtschaft Ostdeutschlands wurde über die Treuhandanstalt abgewickelt und der Solidaritätszuschlag für den Wiederaufbau der Infrastruktur eingeführt. Der Soli ist ein Zuschlag von 5,5 Prozent auf die Einkommens-, Körperschafts-, und Kapitalertragssteuer. Die Gesamtkosten der Einheit belaufen sich bisher auf 1,3 bis 2,0 Billionen Euro und die ostdeutsche Wirtschaftskraft hat fast die Stärke von Westdeutschland erreicht. Die ostdeutschen und westdeutschen Bürger bilden mittlerweile eine Einheit, auch wenn noch immer Unterschiede bestehen.

Viele Geschäfte sind am Tag der Deutschen Einheit nur bis Mittag geöffnet oder ganz geschlossen. Wer seinen Wochenendeinkauf plant, sollte am besten den heutigen Freitag dafür wählen. Eine Reise nach Berlin lohnt sich an diesem Wochenende auf jeden Fall, weil überall in der Millionenmetropole gefeiert wird. Wer Geld sparen möchte, sollte sich für eine Privatunterkunft entscheiden, wie sie zum Beispiel über Airbnb angeboten werden. Berlin gilt als teures Pflaster, aber zählt zu den Städten mit der höchsten Attraktivität. Vor allem bei jungen Menschen gilt die Stadt mit dem Bären als Wappen als beliebtes Urlaubszeit oder Wahlheimat. Zahlreiche innovative Unternehmen aus dem Technologiesektor haben Berlin als ihren Standort gewählt. In der Metropole gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie das Bundeskanzleramt, den Berliner Fernsehturm oder den Kurfürstendamm zu sehen. Berlin zählt über 3 Millionen Einwohner und ist die bevölkerungsreichste Gemeinde unseres Landes.

Bild: © Depositphotos.com / sborisov

Berlin und Deutschland feiern Tag der der Deutschen Einheit
5 (100%) 1
Hier geht es zu weiteren interessanten Beiträgen …
Werbung

Über den Autor Andreas Kraemer

Andreas Krämer ist seit über 12 Jahren als Texter mit seinem Schreibbüro (www.sauerlandtext.de) aktiv. Er hat sich auf die Erstellung von Fachtexten, Blogbeiträgen, Newsartikeln und App-Testberichte für kommerzielle Webseitenbetreiber sowie Printmedien spezialisiert.

      rs-aktuell.net