Instagram zählt über 400 Millionen Nutzer » Reise Urlaub

Der weltweit führende Fotosharing-Dienst Instagram hat mit über 400 Millionen aktiven Nutzern eine neue Rekordzahl gemeldet. Rund die Hälfte der zuletzt 100 Millionen neuen Nutzer stammen aus europäischen und asiatischen Ländern. Im Dezember des vergangenen Jahres hatte Instagram die Grenze von 300 Millionen Usern überschreitet und eilt nun von Rekord zu Rekord.

Seit April 2012 gehört der Fotosharing-Dienst zum sozialen Netzwerk Facebook und damals wurde Instagram von nur 30 Millionen Anwendern genutzt. Gegründet wurde die Plattform zum Teilen von Fotos und Videos im Jahr 2010. Zur Teilnahme ist eine App erforderlich, die derzeit für die Betriebssysteme Google Android, Apple iOS und Windows Phone zur Verfügung steht. Die Fotos oder Videos lassen sich auf Instagram mit einem Filter bearbeiten, um ihnen ein bestimmtes Feeling zu verleihen. Alle auf dem Onlinedienst veröffentlichten Bilder und Filme haben eine quadratische Form. Die gewählte Form soll an Polaroid-Kameras und Kodak Instamatic erinnern. Die Nutzung der Fotosharing-Plattform ist kostenlos.

Die Instagram-Software wurde von den beiden Programmierern Mike Krieger und Kevin Systrom entwickelt und im Spätherbst 2010 im Google Appstore veröffentlicht. Als Host für den Dienst wird eine Amazon E2 Cloud verwendet. Die Entwickler wurden in der frühen Phase ihrer Plattform von namhaften Investoren wie den Twitter-Mitbegründer Jack Dorsey oder Andreessen Horowitz finanziell unterstützt. Zwei Jahre nach der Gründung im September 2012 wurde Instagram für 767 Millionen US-Dollar an Facebook verkauft und die beiden Entwickler erhielten zusätzlich 23 Millionen Facebook-Aktien. Der Gesamtpreis hatte sich auf eine Milliarde US-Dollar belaufen und war bis dahin die größte jemals gezahlte Summe für ein Unternehmen ohne Ertragsmodell.

Seit April 2015 steht der Musikstream @music zur Verfügung. Unter diesen Stream können Künstler, Musiker und Musikfans neben Fotos und Videos auch Songtexte publizieren. Mit Stand August 2014 zählt Instagram über 20 Milliarden Bilder und täglich kommen 20 Millionen hinzu.

Bild: © Depositphotos.com / dolphfynlow

Instagram zählt über 400 Millionen Nutzer
5 (100%) 1
Hier geht es zu weiteren interessanten Beiträgen …
Werbung

Über den Autor Andreas Kraemer

Andreas Krämer ist seit über 12 Jahren als Texter mit seinem Schreibbüro (www.sauerlandtext.de) aktiv. Er hat sich auf die Erstellung von Fachtexten, Blogbeiträgen, Newsartikeln und App-Testberichte für kommerzielle Webseitenbetreiber sowie Printmedien spezialisiert.

      rs-aktuell.net