Matcha – giftgrün, süß und sehr lecker

Japaner essen deutlich gesünder als der Rest der Welt und sie trinken sehr gerne guten Tee. Matcha-Tee gehört dazu, er ist in jedem japanischen Haushalt zu finden, und da Matcha auch noch gesund ist, ließ der Siegeszug in Europa nicht lange auf sich warten. Was Matcha so besonders macht, das ist die große Vielseitigkeit, denn Matcha schmeckt nicht nur als Tee ausgezeichnet, auch im Kuchen sorgt das Teepulver für Furore.

Matcha bringt Farbe ins Spiel

Was Matcha so einzigartig macht, das ist vor allem die giftgrüne Farbe. Matcha wird aus der Teesorte Tencha hergestellt, der besonders lange reifen muss und dann als grüner Tee auf den Markt kommt. Der Geschmack des Tees ist süß, aber auch leicht bitter, und damit der Tee sein unverkennbares Aroma bekommt, sollte das Wasser zum Aufbrühen exakt 80° Grad haben. In der Teeschale wird Matcha-Tee dann schaumig aufgeschlagen und sollte möglichst heiß getrunken werden. Durch seine tolle Farbe ist Matcha aber auch für Kuchen sehr beliebt, und da er besonders gut mit Nüssen, Schokolade, Pistazien und Marzipan harmoniert, ist er perfekt für nicht alltägliche Kuchen und Torten.

[sam id=3 codes=’false‘]

Goa Travel in Style: Luxusurlaub *
  • Christine A Döring
  • Herausgeber: International Travel Books

Nicht mit starken Aromen kombinieren

Das Aroma von Matcha-Tee ist sehr fein und deshalb sollte er nicht mit starken Aromen wie zum Beispiel mit Kaffee kombiniert werden. Auch Alkohol und Matcha passen nicht so recht zusammen, denn das Alkoholaroma erschlägt den Matcha-Geschmack. Echte Vanille passt ebenfalls nicht zum Matcha-Pulver, das Gleiche gilt auch für Gewürze wie Zimt, Muskatnuss oder Koriander.

Als Marmorkuchen ein Hingucker

Wer zum Kindergeburtstag oder fürs Kuchenbüfett ein echtes Highlight haben möchte, der sollte einen Marmorkuchen mit Matcha backen. Das Teepulver wird einfach zu gleichen Teilen mit Mehl gemischt oder mit 50 Millilitern warmer Milch verrührt und zum Teig gegeben und fertig ist ein grün-brauner Marmorkuchen, der mit Sicherheit für Aufsehen sorgen wird.

Bild: © Depositphotos.com / chiociolla

Ulrike Dietz

Ulrike Dietz

Die Journalistin und Buchautorin schreibt Artikel zu vielen verschiedenen Themen und bezeichnet sich selbst als flexibel, aufgeschlossen und wissbegierig.
Ulrike Dietz

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 19.11.2018 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5
rs-aktuell.net