Rekordverdächtig – Schaf bietet Wolle für 30 Pullover » Reise Urlaub

Normalerweise werden Schafe einmal im Jahr geschoren und aus ihrer Wolle werden anschließend ein paar Pullover, Mützen oder Schals gestrickt. Nicht so beim Schaf Chris, das in Australien zu Hause ist, denn als Chris geschoren wurde, ergab das sagenhafte 42,3 Kilogramm Wolle, und diese Menge reicht locker aus, um 30 Pullover daraus zu stricken. Wie konnte Chris ein im wahrsten Sinne des Wortes so dickes Fell bekommen?

Einfach abgehauen

Chris gehört einem australischen Farmer und hatte sich vor einiger Zeit von der Herde entfernt, um im Buschland bei Canberra zu verschwinden. Keiner hatte mehr damit gerechnet, dass Chris jemals wieder auftauchen würde, aber eines schönen Tages war das Schaf plötzlich wieder da. Nur sah es jetzt ein wenig anders aus, denn während der Zeit in Freiheit war Chris natürlich nicht geschoren worden. Um Chris scheren zu können, musste der Tierarzt kommen und dem Schafbock eine Narkosespritze verpassen, denn sonst hätte das entkräftete Tier diese Prozedur wohl kaum unbeschadet überstanden. Es dauerte eine Dreiviertelstunde, dann war Chris seine weiche Wolle los, die schließlich rekordverdächtige 42,3 Kilogramm auf die Waage brachte. Chris hat mit seiner Wolle auch gut die Hälfte seines Körpergewichts verloren und wiegt jetzt wieder schlanke 44 Kilogramm.

Nicht der Einzige

Chris ist nicht das einzige Schaf, das sich jahrelang erfolgreich vor dem Scheren gedrückt hat. Bislang galt Shrek als rekordverdächtig, denn auch der Schafbock aus Neuseeland verschwand eines Tages spurlos und hielt sich sechs Jahre in einer Höhle versteckt. Als er 2004 wieder auftauchte, brachte auch Shrek einiges an Wolle mit. Nach der Schur war Shrek 27 Kilogramm leichter, und auch diese Menge hätte für mehr als zehn Pullover gereicht.

Auch wenn Chris rekordverdächtig ist, seine Wolle wandert wohl in ein Museum, denn zur Verarbeitung ist die Merinowolle leider viel zu lang.

Bild: © Depositphotos.com / SimpleFoto

Rekordverdächtig – Schaf bietet Wolle für 30 Pullover
5 (100%) 1
Hier geht es zu weiteren interessanten Beiträgen …
Werbung

Über den Autor Ulrike Dietz

Die Journalistin und Buchautorin schreibt Artikel zu vielen verschiedenen Themen und bezeichnet sich selbst als flexibel, aufgeschlossen und wissbegierig.

      rs-aktuell.net