Mogelpackungen – Nicht mit DM

Wer in diesen Tagen den Drogeriemarkt dm besucht, um eine Tube Zahnpasta der Marke Dentagard zu kaufen, der hat Pech, denn statt der Zahncreme klebt am Regal ein Schild, auf dem zu lesen ist: „Gleicher Preis bei weniger Inhalt: Da streiken wir! dm“. Mit diesem Schild weist dm seine Kunden auf Mogelpackungen hin, denn während Colgate-Palmolive seine Zahnpasta bisher in einer 100 Milliliter Tube für 0,75 Euro anbot, sind jetzt zum gleichen Preis nur noch 75 Milliliter drin.

Auf der Rückseite versteckt

Wer Mogelpackungen entlarven möchte, der muss sich bei einem Produkt wie der Dentagard Zahncreme, nur die Verpackung ansehen. Während früher die Mengenangabe auf der Vorderseite zu finden war, ist sie heute ganz versteckt auf der Rückseite. Der Trick ist im Handel sehr beliebt und nicht nur bei Zahncreme zu finden, auch bei Kartoffelchips und Waschpulver versprechen die Verpackungen mehr, als wirklich drin ist. Wer nach der Mengenangabe dieser Mogelpackungen sucht, der muss dazu nicht selten eine Lupe benutzen.

[sam id=3 codes=’false‘]

Ein wichtiger Schritt

Dass dm die versteckte Preiserhöhung nicht mitmachen will, ist in dieser Form noch nicht da gewesen. Verbraucherschützer finden die Aktion der Drogeriemarktkette sehr gut, denn sie ist ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung. Viele Kunden bemerken diese Mogelpackungen nicht, dm macht sie jetzt explizit darauf aufmerksam. Das Unternehmen ist, so der Pressesprecher, nicht mehr bereit, die Preiserhöhung ohne Kommentar an den Kunden weiterzugeben, und stellt einen der wichtigsten Lieferanten an den Pranger.

Ein übliches Vorgehen

Die Firma Colgate-Palmolive will von Mogelpackungen nichts hören und stellt fest, dass Mogelpackungen ein ganz normales Vorgehen sind. Es sei allerdings nicht üblich, so etwas öffentlich zu machen. Handelsexperten sehen das Unternehmen Colgate-Palmolive allerdings als Verlierer und die Drogeriemarktkette dm als Gewinner, denn dm hat einmal mehr klar gestellt, dass es das Unternehmen mit seinen Kunden ehrlich meint.

Bild: © Depositphotos.com / S_Kohl

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 22.06.2018 / Affiliate Links * / Bilder DSGVO-konform über Proxyserver von der Amazon Product Advertising API geladen / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die Journalistin und Buchautorin schreibt Artikel zu vielen verschiedenen Themen und bezeichnet sich selbst als flexibel, aufgeschlossen und wissbegierig.

rs-aktuell.net