IKEA ruft Nachtlicht „Patrull“ für Kinder zurück

„Patrull“ ist der Name eines kleinen roten Nachtlichts, das direkt in die Steckdose gesteckt werden kann. Der Möbel-Konzern rief das Produkt nun zurück, da sich ein Kleinkind daran verletzt hatte. Das Nachtlicht kann in jedem Ikea-Markt auch ohne Kassenzettel umgetauscht werden.

Der Grund für die Rückruf-Aktion ist ein Zwischenfall, der sich in Österreich ereignet hatte. Dort erlitt ein 19 Monate alter Junge einen Stromschlag, als er versucht hatte, das Nachtlicht aus der Steckdose zu ziehen. Es kam zu dem Unfall, weil sich der rote Deckel vom Nachtlicht gelöst hatte. Der Junge habe „sichtbare Wunden“ davongetragen, so die Aussagen von Ikea.

Der schwedische Möbelkonzern reagierte schnell auf den Vorfall und rief weltweit dazu auf, das Nachtlicht nicht mehr zu verwenden und es stattdessen zurückzubringen. Der Umtausch soll auch ohne Kassenzettel möglich sein. Außerdem, so die Aussagen des Konzerns, wurde der Baby-Artikel noch an Tag des Unfalls in Österreich aus dem Sortiment genommen wurde.

Goa Travel in Style: Luxusurlaub *
  • Christine A Döring
  • Herausgeber: International Travel Books

Besitzer von „Patrull“ können sich auf der Homepage von Ikea oder unter der Service-Nummer 0800 00 01 041 über das Produkt und den Umtausch informieren.

Der Baby-Artikel, der seit 2013 in Europa und den USA verkauft wird, wurde laut Angaben des Unternehmens mehr als 600 mal getestet und für sicher befunden worden. Trotzdem war der Unfall des österreichischen Jungen Grund genug für Ikea, das Produkt aus dem Sortiment zu nehmen.

Erst vor wenigen Wochen geriet der Möbel-Riese in die Schlagzeilen, als bekannt wurde, dass in den USA zwei Kinder ums Leben kamen, weil sie unter einem umstürzenden Ikea-Regal eingeklemmt wurden. Bei dem Produkt handelte es sich um eine Kommode als der „Malm“-Serie. Kunden, die um die Sicherheit ihrer Kinder bangten, konnten sich in den Ikea-Filialen ein kostenloses Kid zur Befestigung des Schranks holen. In Deutschland kam die „Malm“-Kommode nicht auf den Markt, da hier strengere Richtlinien im Hinblick auf die Stabilität und Sicherheit von Möbelstücken gelten als in den USA.

Ikea nehme Vorfälle wie die des Nachtlichts und der Kommode sehr ernst und betont in einer Pressemittelung: „Wenn sich im Zusammenhang mit Ikea Produkten ein Unfall oder sonstiger potenziell gefährlicher Zwischenfall ereignet, ergreifen wir umgehend Maßnahmen.“

Bild: © Depositphotos.com / Bokstaz

Maik Justus

Maik Justus

Maik Justus beschäftigt sich überwiegend mit den Themen Gesundheit, Abnehmen, Fitness sowie Wellness. Sich selbst beschreibt er als sehr Ehrgeizig. Maik ist Vater von 3 Kindern.
Maik Justus

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 18.12.2018 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5
rs-aktuell.net